THE BOX DÜSSELDORF DUISBURGERSTRASSE 97 THE BOX DÜSSELDORF WIRD VON REIMUND JONEN UND MICHAEL KRAFT KURATIERT UND VERSTEHT SICH ALS  RAUM BEZOGENES GESAMTPROJEKT. THE BOX HAT DAS ZIEL, JUNGE ZEITGENÖSSISCHE KÜNSTLERINNEN/KÜNSTLER EINE PLATTFORM ZU BIETEN SOWIE ETABLIERTE POSITIONEN ZU PRÄSENTIEREN. THE BOX SETZT DEN PROGRAMMATISCHEN SCHWERPUNKT AUF DIE PRÄSENTATION VON RAUMBEZOGENEN ARBEITEN SOWIE INHALTLICHEN DISKUSIONSANSÄTZEN. Mapplethorpe und Reiner Kaltenbach, 1983 © Reiner Kaltenbach THE BOX IST EIN KÜNSTLERTREFF, DER NEUE POSITIONEN ZEIGT UND DEN AUSTAUSCH MIT DEM PUPLIKUM ERMÖGLICHT. DARÜBERHINAUS LIEGT EIN SCHWERPUNKT AUF DIE KOMMUNIKATION MIT DEM SOZIALEN UMFELD. THE BOX DÜSSELDORF STEHT IN KOOPERATION MIT DEM KUNSTWERK DÜSSELDORF FRIEDRICHSTRASSE 115 UND DER BETONBOX DÜSSELDORF MÜNSTERSTRASSE 500. AKKTUELLE AUSSTELLUNG: REINER KALTENBACH # ERÖFFNUNG 15.03.2013 19H # THE BALLROOM BIZARRE # Öffnungszeiten:Montag bis Freitag 18-21 Uhr und nach Vereinbarung Tel: 0171 2862472 http://theboxduesseldorf.blogspot.de/

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.