Kulturförderung Kreis Offenbach: Ausschreibung Kunstpreis

Kulturförderung Kreis Offenbach: Ausschreibung Kunstpreis „Kunst vor Ort“

Bewerbungsfristen: 18. Mai 2014

Seit 1999 schreiben die Sparkasse Langen-Seligenstadt und der Kreis Offenbach den jährlichen Wettbewerb „Kunst vor Ort“ aus. Gesucht werden hier Künstlerinnen und Künstler, die zur Gestaltung eines öffentlichen Platzes in einer der Kommunen des Kreises beitragen und Vorschläge für Kunstwerke einreichen. Ziel des Projekts ist auch die Einbindung der örtlichen Bevölkerung in die Entstehung des Kunstwerkes, speziell durch die Einbeziehung von Schulklassen und das Arbeiten vor Ort. In diesem Jahr wird erneut ein Kunstwerk für die Stadt Rodgau gesucht. Nähere Informationen können Sie der angehängten Ausschreibung entnehmen.

Ausschreibungsbedingungen: Beschränkte Ausschreibung für Künstlerinnen und Künstler mit fundierter künstlerischer Ausbildung (bitte über Vita nachweisen). Fertigstellung des Kunstwerks bis Oktober 2014, einschließlich vorgeschaltetem Programm zur Einbindung von Öffentlichkeit/Schulen.

Ausschreibungsunterlagen

Allgemeine Informationen zum Projekt finden Sie unter www.kreis-offenbach.de/kunst-vor-ort
Mailkontakt: kultur@kreis-offenbach.de

Ausschreibungsunterlagen

Dieser Beitrag wurde unter Ausschreibungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.