Kunst-Mitmach-Aktion „FROHLOCKEN“ Ludwig-Galerie Schloss Oberhausen

FROHLOCKEN – Mobile Installation von Barbara Holtmeyer

Sa.+ So., 26.+ 27.10.13

logo_ludwiggalerie

Am Samstag und Sonntag, den 26. und 27. Oktober 2013 haben kunst-
interessierte Besucherinnen und Besucher in der Panoramagalerie des Kleinen Schlosses am Samstag von 15:00 bis 17:00 Uhr und am Sonntag von 14:00 bis 17:00 Uhr die Möglichkeit einmal den Standpunkt zu wechseln und vom Betrachter zum Handelnden zu werden. Dann nämlich lädt die Künstlerin Barbara Holtmeyer mit ihrer mobilen Installation „FROHLOCKEN“ Kunstbegeisterte zum Mitmachen ein. Ein Tisch mit ca. 50 schlangen- und lockenförmigen Keramikelementen, die nach Belieben mit einander verbunden, ineinander verhakt oder aufeinander getürmt werden können, dient dabei den Besucher/innen als „Spielfeld“.

Die Mobile Installation „FROHLOCKEN“ von Barbara Holtmeyer findet im Rahmen der Ausstellung FROHLOCKEN Der Arbeitskreis Oberhausener Künstler zu Gast in der LUDWIGGALERIE (13. Oktober 2013 bis 12. Januar 2014) statt.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch unter (0208) 41249 28, im Internet unter der Adresse: www.ludwiggalerie.de.

Dieser Beitrag wurde unter weitere Kunst-Events abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.