LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen: Fotowettbewerb „UNRETOUCHED! Portraits in Aktion“


LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Fotowettbewerb „UNRETOUCHED! Portraits in Aktion“ für junge Mädchen und Frauen zur Ausstellung EVE ARNOLD (1912-2012)

Im Rahmen der Ausstellung EVE ARNOLD (1912-2012) Eine Hommage an die große Magnum-Fotografin vom 25. Mai bis 7. September 2014 richtet die LUDWIGGALERIE in Kooperation mit dem ZONTA Club Oberhausen einen Fotowettbewerb aus, der sich gezielt an junge Nachwuchsfotografinnen richtet. Der Wettbewerb UNRETOUCHED! Portraits in Aktion soll junge Frauen zwischen 15 und 25 Jahren dazu motivieren, sich mit dem Œuvre Eve Arnolds und ihrer Portraitfotografie zu beschäftigen.

Die Wettbewerbsbeiträge, Fotografien gedruckter Form, sollten mindestens die Größe 20 x 30 cm haben. Im Anschluss an den Wettbewerb findet eine Ausstellung mit den Gewinnerbeiträgen und weiteren ausgesuchten Arbeiten statt. Besonders herausragende künstlerische Leistungen werden mit Geldpreisen honoriert. Die Jury vergibt in den Altersgruppen 15 bis 19 Jahre und 20 bis 25 Jahre je einen 1. Preis, dotiert mit 250€, einen 2. Preis, dotiert mit 150 €, und einen 3. Preis, dotiert mit 100€.

Die LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen nimmt die eingereichten Wettbewerbsbeiträge entgegen.



Annahmeschluss ist der 15. August 2014. Die Verleihung der Preise findet am 23. August 2014 um 15:00 Uhr statt.

Weitere Informationen zum Fotowettbewerb UNRETOUCHED! Portraits in Aktion unter http://www.ludwiggalerie.de/ im Bereich Pädagogik/Fotowettbewerb
oder auf http://www.facebook.com/LUDWIGGALERIE.

Fragen zum Wettbewerb beantworten Julia Austermann oder Lina Kerzmann unter 0208/41249-15 oder via E-Mail an julia.austermann@oberhausen.de.



Teilen über

Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal
Share to MyWorld
Share to Odnoklassniki
Dieser Beitrag wurde unter Ausschreibungen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.