Museum Folkwang: Ausstellungen April 2019



Museum Folkwang Essen - Newsletter


 

 

Unsere Öffnungszeiten über Ostern

Das Museum Folkwang hat an Karfreitag, 19.4., Ostersonntag, 21.4., und Ostermontag, 22.4., jeweils von 10 bis 18 Uhr für Sie geöffnet!


Ab 28.4.: Bauhaus am Folkwang. Bühnenwelten

So wie die Folkwang-Idee Tanz, Schauspiel und Gesang mit einschließt, ist die Bühne zentraler Teil des Bauhauses. Inszenierung und Spiel finden überall statt: in den Werkstätten, vor den Schulgebäuden, im Auftritt und in der Begegnung von Studierenden und Lehrenden. Kostümentwürfe, Spielgänge und Fotografien geben in der zweiten Sammlungspräsentation Bauhaus am Folkwang ab 28. April 2019 Einblick in die Bühnenwelten am Bauhaus.

Unterstützt durch E.ON SE

Bauhaus am Folkwang
Bühnenwelten
28. April – 8. September 2019


Kinder-Ferienakademie: Ein Haus für Emil

In der Ferienakademie vom 23. bis 25. April 2019 gestalten die teilnehmenden Kinder ihr eigenes Haus à la Emil Pirchan: Sie streichen Wände und legen Mosaike aus Fliesen, drucken Tapeten und weben Teppiche, entwerfen Möbel und töpfern Geschirr. Bei der Einrichtung achten sie darauf, dass Formen und Farben gut zusammenwirken. Anregungen dazu gibt es in der Ausstellung Emil Pirchan. Plakat – Bühne – Objekt.

Di, 23. – Do, 25.4., 10 – 13 Uhr
Ein Haus für Emil
Ferienakademie für Kinder von 6 bis 12 Jahren
Teilnahmebeitrag: € 30 (inkl. Eintritt). Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de


Tag der Provenienzforschung am 10.4.

Zum internationalen Aktionstag, einer Initiative des Arbeitskreis Provenienzforschung e.V., der ab 2019 nun einmal jährlich stattfinden soll, stellen Institutionen ihre Projekte und Fortschritte zur Provenienzforschung vor.

Das Museum Folkwang bietet zum diesjährigen Tag der Provenienzforschung zwei Sprechstunden an, zu denen Provenienzforscherin und Kuratorin Isabel Hufschmidt Schüler_innen, Studierenden und Interessierten Fragen beantwortet und ihre Arbeit am Museum Folkwang vorstellt.

Sprechstunden: 11.30 und 16.30 Uhr

Mi, 10.4., ab 11.30 Uhr
Tag der Provenienzforschung
Sprechstunde mit Isabel Hufschmidt
Teilnahme kostenfrei. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Anmeldung im Besucherbüro bis 5. April 2019 erforderlich: T +49 201 8845 444, info@museum-folkwang.essen.de


bauhaus polyphon – Konzert zur Ausstellung

Lyonel Feininger war nicht nur ein begabter Maler, sondern auch Musiker: in den 1920er Jahren komponierte er dreizehn Fugen. Ausgehend von diesen widmet sich das Konzert bauhaus polyphon der Polyphonie zur Zeit des Bauhauses. Neben Feiningers Orgelfugen in einer Bearbeitung für Akkordeon und Klarinette stehen Ferrucio Busonis Stücke zur Pflege des polyphonen Spiels aus dem Jahr 1923 sowie kurze Kanons von Arnold Schönberg auf dem Programm. Ergänzt werden diese Stücke durch musikalische Splitter von Erik Satie.

Sa, 13.4., 16 Uhr
bauhaus polyphon
Ein Konzert zur Ausstellung Bauhaus am Folkwang. Lyonel Feininger
Mit Duo Stock / Wettin, Susanne Stock, Akkordeon und Georg Wettin, (Bass-)Klarinette
Karten am Tag der Veranstaltung an der Kasse erhältlich. Teilnahmebeitrag:
€ 10 / ermäßigt € 5 / Mitglieder des Kunstring Folkwang ermäßigt


Save the date: Sparda-Familientag, 19. Mai

Am 19. Mai findet von 14 bis 18 Uhr der Sparda-Familientag Alles neu! im Museum Folkwang statt. Es erwarten Sie Workshops, Mitmach-Aktionen in der Sammlung und ein Audio-Projekt für Kinder. 


Symposium zum Klang in der Kunst am 24. Mai

Das eintägige, internationale Symposium Can You Hear Me Knocking? rückt als elementarer Bestandteil der Präsentation Christian Jendreiko & Gäste. Lust & Rätsel den aktuellen kunsttheoretischen Diskurs über die Sound Art in den Fokus. Künstler_innen, Bild- und Kulturwissenschaftler_innen sowie Kunsthistoriker_innen versuchen zudem alternative Perspektiven zum Klang in der Kunst zu erarbeiten und dabei die wachsende Rolle des Museums für die Präsentation und Bewahrung von Sound Art zu beleuchten. 

> Zum Symposiumsprogramm

Das Symposium findet anlässlich der Intervention Christian Jendreiko & Gäste. Lust & Rätsel (8. März – 26. Mai 2019) statt.

Fr, 24.5., ab 10 Uhr
Can You Hear Me Knocking?
Ein internationales Symposium zum Klang in der Kunst
Mit Wilfried Dörstel, Friedeman Dupelius, Michael Glasmeier, Peter Gorschlüter, Nicola Hein, Isabel Hufschmidt, Christian Jendreiko, Karla Milosevich und Martin Phelps
Teilnahme kostenfrei
Anmeldung bis 17. Mai 2019 unter: symposium@museum-folkwang.essen.de


Buchtipp: Tagungsband Wechselwirkungen

Der Band Wechselwirkungen. Kunst im Kontext der Inklusionsdebatte dokumentiert die Ergebnisse der gleichnamigen Tagung, die 2018 als Kooperation des Museum Folkwang mit der Bundesvereinigung Lebenshilfe stattfand. Expert_innen aus dem Museum, der Rehabilitationswissenschaft, der Kunstwissenschaft und den Disability Studies diskutieren die künstlerische Produktion, Präsentation, Vermittlung und Rezeption der Arbeiten von Künstler_innen mit Assistenzbedarf.

189 Seiten, € 26,90
ISBN 978-3-947449-40-8


Weitere Veranstaltungen im April

So, 7.4., 15 Uhr
Neue Musik im Folkwang
Portrait Konzert Younghi Pagh-Paan mit E-MEX

So, 14.4., 16 Uhr
Pearls im UG im Folkwang
Rundgang und Gespräch mit Prof. Carl Emanuel Wolff, Hochschule für Bildende Künste, Dresden

Do, 25.4., 18 Uhr
What feminism can do? This is not a rehearsal
Vortrag von Prof. Dr. Anna-Kaisa Rastenberger im Rahmen der Reihe The Rise of Rosie

> Weitere Informationen


Hinweise

Teilnahmesticker werden ab einer Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Kasse ausgegeben.

Information und Anmeldung im Besucherbüro
T +49 201 8845 444
F +49 201 889145 444
info@museum-folkwang.essen.de


Bildnachweise

Außenansicht Museum Folkwang, Foto: Jens Nober, Museum Folkwang
Marianne Brandt, Selbstportrait mit Schmuck zum Metallischen Fest, 1929, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Christian Jendreiko, Ohne Titel, 2015, © Christian Jendreiko

Margot Bergman, E. John Street, 1996/2002, Courtesy of Margot Bergman


Kulturpartner


Medienpartner

  
    

    

    

Folgen Sie uns auf Facebook, Twitter und Instagram.

Museum Folkwang
Museumsplatz 1
45128 Essen

T +49 201 8845 000
F +49 201 8891 45000

info@museum-folkwang.essen.de
www.museum-folkwang.de


Teilen über

Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal
Share to MyWorld
Share to Odnoklassniki
Dieser Beitrag wurde unter Ausstellungstermine|Tipps abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.