„Plätze schaffen“ Kunstauktion etablierter und neuer Künstler für einen guten Zweck

Ein abstraktes Nest aus Draht umgibt einen mit Zeitungsausschnitten gestalteten Hocker auf Museums-Stehle

Ein abstraktes Nest aus Draht umgibt einen mit Zeitungsausschnitten gestalteten Hocker auf Museums-Stehle

banner Plaetze schaffen

Liebe Kunst-Interessenten sowie Künstlerinnen und Künstler,

hier finden Sie 100 gesammelte Stühle, die eine Künstlerin / Künstler gefunden haben.
Alle Stühle sind bereits vergeben und wurden von namhaften und neuen Künstlern der Region umgestaltet. Das Ergebnis ist seit heute 1.5.2013 ab 14 Uhr in der „Alten Punpstation“ Haan ausgestellt.
Die Stühle sind von 01- 100 durchnummeriert und sind bei Anklicken mit dem Namen der Künstlerin / des Künstlers versehen, die diesen umgestalten werden.
Höhepunkt des Projektes ist eine große Kunst-Auktion am Samstag den 4.5.2013 ab 18 Uhr zur Unterstützung der Privaten Kindergruppe Haan e.V.

Nutzen Sie die CHANCE und kommen Sie vorbei und ersteigern ein außergewöhnliches Unikat und helfen zugleich auch noch Kindern.
Schirmherrin des Projektes: Michaela Noll MdB

Weitere Informationen:
http://www.plaetze-schaffen.de

Der WDR wird ebenfalls anwesend sein und im Radio und Fernsehen von der Kunstaktion berichten. Vielen Dank!

Auch wir freuen uns mit einem Objekt dabei zu sein, einem Hocker, Objekt STUHL 8, „Nesthocker“, gestaltet von Annette Palder, Atelier MALsehEN,
http://www.kunstduesseldorf.de/kunstler/annette-palder-atelier-malsehen/
Bieten Sie kräftig mit für dieses außergewöhnliche Kunstwerk, wir würden uns sehr freuen, wenn dieses Objekt Ihre Begeisterung findet und dadurch großzügig mithelfen kann Haan familienfreundlich zu gestalten.

Über Annette Palder

Bildende Künstlerin aus Haan mit Ateliers in Düsseldorf und Haan sowie Formentera - Baleras -Spain
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.