Sven Blatt


Statement

Ein Großteil meiner Kunst befasst sich mit Beobachtungen des (zwischen)menschlichen Lebens in urbaner Umgebung mit seinen verschiedenen Facetten. Ich möchte jedoch nicht moralisieren, werten oder “mit dem Finger zeigen“ – eher Anstoß geben ohne dabei Anstoß zu nehmen. Dem Betrachter führe ich zunächst eine Szene vor Augen - was er daraus macht und wie er die Situation für sich interpretiert, das sei ihm selbst überlassen, so es sich ja auch dem Einfluss des Künstlers entzieht, vor welchem persönlichen Hintergrund diese Interpretation erfolgt. Dabei sollen meine Werke für sich selbst sprechen und sich aus der direkten Betrachtung erschließen ohne dass sie großer Fußnoten bedürfen. Bei der Auseinandersetzung mit dem Thema Mensch interessieren mich insbesondere Körpersprache, Gestik, Mimik, Körper-Silhouetten, wie Körper im Raum ’arrangiert’ sind und dadurch die dritte Dimension ’aufspannen’.

Besondere übergeordnete Bedeutung bei meiner Kunst hat das Thema Licht – Licht als der ’Stoff’, der die Sinneswahrnehmung des Sehens, das Leben als solches überhaupt erst möglich macht. Daher setze ich das Licht in all seinen Facetten als Gestaltungsmittel bei meiner Kunst ein.

Meine Arbeiten sind überwiegend Öl auf Leinwand. Einen größeren Raum nehmen in letzter Zeit auch meine Fotografie-Arbeiten ein, die ich als "Urban Snapshots" bezeichne.

Die Gemälde können über den Kunst-Shop dieses Portals gekauft werden. Zum -> Shop


GALERIE



Zur vergrößerten Ansicht bitte anklicken.



Viele der hier gezeigten Gemälde sind noch käuflich zu erwerben (in der Beschreibung mit "Bestand" gekennzeichnet). Bei Interesse an einem Gemälde bitte Kontakt per Mail über die Redaktion aufnehmen (redaktion[ät]kunstduesseldorf.de).


Ausstellungen

Sep 2009 ’Parallel’: jurierte Gruppenausstellung des BBK Düsseldorf in der Galerie Rheinhausen der Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum (G)
Nov 2009 KunstWandelBilk 2009 (G)
Dez 2009 ’Winteraustellung’ des BBK Düsseldorf (G)
Mrz 2010 Kultur – Radius Salon – Ausstellung (juriert) im Theater Oberhausen (G)
Juli 2010 ’Parallel’: jurierte Gruppenausstellung des BBK Düsseldorf beim BBK Aachen (G)
Aug 2010 KUNSTPUNKTE Düsseldorf (G)
Sep 2010 Ausstellung in der Reihe "Art in Business" der Rechtanwaltsges. Greisbach (2)
Nov 2010 "HAUT": jurierte Gruppenausstellung des BBK Düsseldorf (G)
Sep 2011 KUNSTPUNKTE Düsseldorf (G)
Okt 2011 "STOP and GO": jurierte Gruppenausstellung des BBK Düsseldorf (G)

Vita
1964 geboren in St. Ingbert (Saarland)
1992 Abschluß als Dipl.-Kfm. an der Universität des Saarlandes
2003 Studium der Malerei an der Freien Kunstakademie Essen (Berhard Lokai)
seit 2004 freischaffender Künstler in Düsseldorf
2007 Gründung des Gemeinschaftsatelier ’KUNSTRAUM BRUNNEN 10’
Aufnahme in den „“Bundesverband Bildender Künstler (BBK) Düsseldorf
2009 (Mit-)Veranstalter des “1. KunstWandelBilk“


weitere Infos unter: www.SvenBlatt.org




Teilen über

Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal
Share to MyWorld
Share to Odnoklassniki