KUNSTPUNKTE: Sven Blatt goes abstract

ABSTRAKTES von Sven Blatt zu den KUNSTPUNKTEN 2012

Der Düsseldorfer Künstler Sven Blatt, der sich bislang überwiegend der konkreten Kunst gewidmet hat, zeigt am zweiten Wochenende der KUNSTPUNKTE Düsseldorf 2012 (1. & 2. SEP) erstmalig einige abstrakte Gemälde, die während der letzten Monate entstanden sind.





Sven Blatt: "Es wurde endlich Zeit, sich künstlerisch zu neuen Ufern aufzumachen. Um sich weiter zu entwickeln (auch in seinem bisherigen Genre) muss man von Zeit zu Zeit seine gewohnten Pfade verlassen, um neue Quellen der Kreativität und künstlerischen Schaffens auf zu tun. Kunst sollte für einen selbst auch immer etwas Experimentelles, etwas Spielerisches behalten. Von dem dabei Gewonnenen läßt sich dann immer Einiges in spätere Werke transportieren, die dann vielleicht wieder etwas ganz anderes behandeln."

Aber auch der Liebhaber konkreter Kunst wird beim Besuch im Atelier von Sven Blatt (KUNSTRAUM BRUNEN 10, Brunnenstr. 10) nicht zu kurz kommen, da der Künstler zu den KUNSTPUNKTEN auch einige ausgewählte gegenständliche Gemälde präsentieren wird.





Kunstpunkt 168
KUNSTRAUM BRUNNEN 10
Brunnenstr. 10 (Nähe S-Bahn Bilk)
40223 Düsseldorf

www.SvenBlatt.org





Teilen über

Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal
Share to MyWorld
Share to Odnoklassniki