Unser Kunstbuch-Tipp für MAI: „STARKE FRAUEN FÜR DIE KUNST“

Mai 2013

STARKE FRAUEN FÜR DIE KUNST
Im Gespräch mit Anna Lenz
Hirmer Verlag


___________________________

Immer wieder gibt es Bücher, die erstaunen und fesseln, so das Buch mit den Gesprächen der Künstlerfrauen gleichzeitig Künstlerehefrauen, die erzählen, wie aus zwei Leben eins werden kann. Doch nicht nur die Lebenswege sind interessant, man lernt viel über Kunstsammler, moderne Kunst, über die Schöpfung einer Ausstellung, die enormen monatelangen Aufwand in Anspruch nimmt. Als Düsseldorfer ist man froh über die schon immer vorhandene Kunstszene und kann sich die damaligen Ateliers am Fürstenwall oder in der Hüttenstraße mit den Herren Uecker, Richter, Mack, Piene vorstellen. Und was hat Yves Klein mit Günther Uecker zu tun? Sicher erinnern wir uns an die Ausstellung ZERO im Kunstpalalast vor einigen Jahren.

Wichtig sind die Gedanken und Träume der Künstlerinnen, die Tagesabläufe an der Seite der berühmten Männer, privilegiert, aufregend, inspirierend. Zum Beispiel antwortet Marie-Madeleine Opalka auf den Ausspruch ihres Mannes Roman Opalka "Für Dich muss das Leben immer das Beste bringen" "Aber natürlich! Man lebt nur einmal, man muss das Beste daraus machen, auch wenn es einem manchmal nicht so gut geht, es gibt nur wenige Momente, da spürt man: Jetzt bin ich glücklich."

Auch über die Museumsinsel Hombroich erfahren wir viel, über Karl-Heinz Müller, Erwin Heerich, über Kitty Kemr, die für ihre Arbeit auf der Insel das Bundesverdienstkreuz bekommen hat. Lasst dieses Buch auch als Tor zur zeitgenössischen Kunst angesehen werden, und lasst Frau Opalka noch einmal zu Wort kommen "Man hat ständig etwas Neues zu lernen. Reine Freude am Genießen der Zeit. Das ist es, was wir brauchen." Mit diesem Buch wird es gelingen.

Gisela Keller c/o Mayersche-Droste-Buchhandlung, Düsseldorf

Frau Gisela Keller, unsere Expertin in Sachen Kunstbücher, berät Sie gerne vor Ort in unserer Buchhandlung an der Kö.

____
Mayersche Buchhandlung Droste
Königsallee 18
40212 Düsseldorf

Öffnungszeiten
Mo: 10.00 – 20.00 Uhr
Di: 10.00 – 20.00 Uhr
Mi: 10.00 – 20.00 Uhr
Do: 10.00 – 20.00 Uhr
Fr: 10.00 – 20.00 Uhr
Sa: 9.30 – 20.00 Uhr
Tel.: 0211 / 5425690-0
Fax: 0211 / 5425690-1
Email: info-duesseldorf-droste-koe@mayersche.de

Teilen über

Share to Google Buzz
Share to Google Plus
Share to LiveJournal
Share to MyWorld
Share to Odnoklassniki
Dieser Beitrag wurde unter Kunstbuch-Rezension abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.