Kunststiftung Baden-Würtemberg: Ausschreibung Stipendien 2014 (Termin Sep)

Ausschreibung der Stipendien 2014 der Kunststiftung Baden-Württemberg

Bewerbungsfrist: Montag, 30. September 2013, 00:00 Uhr

Die Kunststiftung Baden-Württemberg fördert auch in diesem Jahr wieder junge Künstlerinnen und Künstler in Form von Stipendien in den Sparten:

•Bildende Kunst
•Kunstkritik
•Literatur
•Musik (Jazz, Klassik, Komposition, Neue Musikformen)

Bewerben können sich Künstlerinnen und Künstler, die in Baden-Württemberg geboren sind oder leben. Die Altersgrenze liegt bei 35 Jahren, in begründeten Ausnahmefällen (Elternzeit oder längere Krankheit) kann die Altersgrenze auf 40 Jahre angehoben werden. Über die Stipendienvergabe entscheiden Fachjurys. Ausschlaggebend sind allein die Begabung und die Qualität der eingereichten Arbeiten. Die Stipendien sind in einer Höhe von 5.000 bis zu 10.000,- Euro dotiert; zusätzlich organisiert die Kunststiftung mit den Stipendiatinnen und Stipendiaten zahlreiche Veranstaltungen. Eine reine Projektförderung ist leider nicht möglich.

Bewerbungen für den Bereich Bildende Kunst sind erst nach der Ausbildung möglich. Für die Kategorien Kunstkritik und Literatur wird ein Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation vorausgesetzt. In der Sparte Musik können sich auch Studierende bewerben. Die Bewerbung sollte durch die Künstlerin / den Künstler selbst erfolgen und schriftlich an die Kunststiftung Baden-Württemberg gerichtet werden.

Der Antrag für dieses Stipendium kann hier herunter geladen werden.

Die vollständige Bewerbung senden Sie bitte fristgerecht (Montag, der 30. September 2013; es gilt der Poststempel) an die unten angegebene Adresse mit dem Stichwort „Bewerbung 2014“.

Kontakt:
Kunststiftung Baden-Württemberg
Gerokstraße 37
70184 Stuttgart
T.: 0711/236 76 71
info@kunststiftung.de





_____
Solche oder ähnliche Ausschreibungen können über den Menüpunkt „Presse-Portal“ eingereicht werden.



Dieser Beitrag wurde unter Ausschreibungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.